Sozialstation mit Bestnote 1,0

v.l. n. r.: Katrin Hödl, Michaela Moser, Jürgen Köder,

 

Alle ambulanten Pflegedienste werden einmal im Jahr einer Prüfung unterzogen. Dabei wird die Qualität der pflegerischen, der ärztlich verordneten Leistungen sowie der Dienstleistung und Organisation begutachtet. Zusätzlich wird eine Befragung zur Kundenzufriedenheit  durchgeführt. Diese Prüfung ist gesetzlich vorgeschrieben und unangemeldet. Unsere Kirchliche Sozialstation Albstadt wurde kürzlich von den Prüfern des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen besucht. Im Ergebnis dieser sehr umfassenden Prüfung wurde unserem ambulanten Pflegedienst mit der Note 1,0 eine ausgezeichnete Arbeit bescheinigt. Diese hervorragende Bewertung ist auf die fachliche Kompetenz und die erfolgreiche Zusammenarbeit unseres gesamten Mitarbeiterteams zurückzuführen, ohne deren tägliche Einsatzbereitschaft die Pflege und Betreuung unserer fast 500 Kundinnen und Kunden undenkbar wäre. Unser Team mit über 100 Beschäftigten in der Pflege, Betreuung, Hauswirtschaft und der Tagespflege „Haus am Markt“ ist ein Garant für Zuverlässigkeit, individuelle Leistungen sowie hohe Fachkompetenz. Bei uns können Sie sich darauf verlassen, dass die Pflege sprichwörtlich in besten Händen ist.

Katrin Hödl l Jürgen Köder

 

 

 

zurück...