Begegnungen mit Gott

Freitags im Juli 2018 • Mittagsstunde 12 Uhr • Martinskirche Ebingen

»... von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.«

 

Schulleiter a. D. Hans-Georg Keppler, Schulleiterin Ute Leins, Oberstudiendirektor Dr. Christian Schenk · Texte
Kantor Steffen Mark Schwarz · Orgel

Die Überschrift eines Kapitels der Benediktsregel könnte »Von der Achtsamkeit« lauten. Der heilige Benedikt schreibt im Abschnitt über den guten Eifer der Mönche: »Keiner achte auf das eigene Wohl, sondern mehr auf das des anderen« (RB 72,7). Diese Erfahrung können wir in den verschiedenen gottesdienstlichen Gemeinschaften machen.

In diesen Kontext reiht sich der OrgelPunkt12 als Angebot ein, in der Tagesmitte Gott in Musik, Stille und Wort zu begegnen. Es gibt viele Möglichkeiten, Gott als den Schöpfer und Ur-Schönen, der mich fasziniert und berührt, zu entdecken. Liebe, Natur, Kunst, Musik, Gespräche und Stille sind dabei nur einige Formen davon. Mittlerweile treffen auch bei uns immer wieder Menschen die Entscheidung, ihren Alltag in dieser Form ganz bewusst zu unterbrechen.

Gönnen auch Sie sich diese Gottesbegegnung.

zurück...