Geistliche Abendmusik zum Ersten Advent

01. Dezember 2019 | 17.00 Uhr | Thomaskirche

Auch in diesem Jahr findet eine Geistliche Abendmusik zum 1. Advent statt. Dabei handelt es sich um ein Jubiläumskonzert: 1989, also genau vor 30  Jahren, kam die Schallplatte „Klänge aus Albstadt – Musik und Glockengeläut“ heraus. Auf dieser Platte wurden lauter junge Künstler aus Albstadt und Glocken verschiedener Kirchen Albstadts auf- genommen. Dabei entstand die Idee, einen Teil dieser Musikstücke in einem Kirchenkonzert am 1. Advent in der Thomaskirche aufzuführen. Seither ist es jedes Jahr gelungen, Musiker für diesen Termin zu gewinnen, um eine Abendmusik zu gestalten. Für dieses Jahr konnte der weit über Albstadt hinaus bekannte Tenor Gunnar Schierreich und dessen Tochter Diana Schierreich, Violine und Gesang, gewonnen werden. Sie ist mehrfache Preisträgerin bei „Jugend musiziert“. Begleitet werden die Künstler von Hans-Peter Merz an der Orgel. Musiziert wird in unterschiedlichen Besetzungen: Tenor und Orgel, Violine und Orgel sowie Orgel solo. Auf der Orgel wird eine Paraphrase über „Tochter Zion freue dich“ von Guilmant sowie eine Choralbearbeitung über „Macht hoch die Tür“ von Karg-Elert zu hören sein. Das Konzert wird ergänzt durch adventliche Texte, vorgetragen von Pfarrerin Haist

zurück...