Kinderbibeltage l Daniel und sein löwenstarker Freund

Foto: Birgit Vetter

Foto: Birgit Vetter

Von Montag bis Mittwoch in den Herbstferien war es mal wieder soweit: Die Türen der Emmauskirche standen offen für die Kinderbibeltage.

An drei Nachmittagen trafen sich über 30 Kinder zwischen vier und elf Jahren, um sich in die Welt von Daniel und seinen Freunden hineinnehmen zu lassen. Die Kinder erfuhren, wie Daniel sich einem großen König entgegenstellte und mutig seinen Glauben in einer fremden Welt lebte. Trotz Gefängnis und Löwengrube erntete Daniel Achtung und wurde zum Berater des Königs. Wilma und Lotte führten jeweils in das entsprechende Tagesthema ein und schufen damit eine Verbindung zur Lebenswelt der Kinder. Nach Erzähltheater, Singen und Beten wurde gespielt und gebastelt. Die Löwenmaske, Freundschaftsarmbänder und Traumfänger haben den Kindern viel Freude bereitet. Der krönende Abschluss war das Stockbrotbacken am Lagerfeuer. Kinder und Eltern tummelten sich rund um die Emmauskirche. Die Stimmung war sehr schön, das Wetter zum Glück wieder trocken und die Mitarbeiterinnen wurden mit strahlenden Kinderaugen belohnt. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.

Herzlichen Dank an das Team, das mit Freude und Herz diese Tage gestaltet hat!

Nicole Gneiting