Roßberg e.V.

Die Evang. Gesamtkirchengemeinde ist Mitglied im Roßberg e.V., einem ökumenisch getragenen Verein, der zwischen Ebingen und Bitz einen Freizeit-Spielplatz unterhält.

Im Roßberghaus gibt es Bewirtung.

 

 

Geöffnet ist das Haus jeden Samstag von 14.00 bis 18.00 Uhr und jeden Sonntag von 11.00 bis 18.00 Uhr.
Mittwochs ist das Haus ab März von 14.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. In der Tagespresse erscheint ein Hinweis.

 

Vorsitzender: Günter Jeschonek
Tel. 07431/51110

www.rossberg-freizeitverein.de

Auf dieser homepage erhalten Sie Informationen mit Bildern vom Roßberg und das jeweilige Sonntags-Menü ist abrufbar.

Der Verein und die Verantwortlichen freuen sich über „Bereitwillige“ für die Hausdienste.

Vom Roßberg

Die Firma Rist hat die neue „Eisen“-bahn – sie ist ganz aus Holz – auf dem Spielplatz aufgestellt. Und unsere Vorstandschaft präsentiert sie voller Stolz. Auch die Kinder konnten es kaum erwarten und turnen jetzt mit Lust und Freude  in und auf dem neuen Zügle herum. Inzwischen breitet der ganze Roßberg sein grünes Sommer-Dach aus und versammelt wieder zahlreiche Familien und Kinderscharen zu Spiel, Grillen, Erholung und Geselligkeit. Zwei große Lastwagen der Firma Teufel brachten Holzschnitzel und Sand, damit für die Kinder das Spielen an den Geräten angenehmer und sicherer wird. In diesen Tagen ist Joachim Gottschling damit beschäftigt, die Koppeln der Tiergehege zu erneuern, und die Pferde, Ziegen und Schafe, Schweine, Hühner und Hasen können mit den Besuchern den Sommer im Freien genießen. Christa Gottschling hat vier neue Streichelhäschen von einer wegziehenden Familie übernommen: Noch mehr Freude für die Kinder.

Ein neuer Fahrradständer wurde so aufgestellt, dass er von der Terrasse aus einsehbar ist und auch das Radparken sicherer wird. Selbst der Herbst ist vorausschauend schon im Blick: Im Garten wurden die Rüben eingesät, damit dann das große Rübenfest steigen kann. Soweit wäre alles in Ordnung. Nur eines macht noch Probleme, große Probleme: Die Hausdienste. Im Juli und August sieht`s noch ganz mau aus. Wir bitten sehr um Mitarbeit!  (> Günter Jeschonek:  07431/72544).

Schon im Juni findet auch der ökumenische Sommergottesdienst statt, den wir normalerweise am ersten Juli-Sonntag feiern. Wir haben ihn um eine Woche auf den 24. Juni vorgezogen, weil am 1. Juli Herr Pfarrer Gog in St. Josef verabschiedet wird. Also laden wir dieses Jahr auf den letzten Juni-Sonntag um 11 Uhr ein. Er wird von Diakon Markus Munzinger, Stuttgart, und Religionslehrer Vincenzo D´Avanco geleitet und musikalisch von Andreas Kind und dem Gospelchor der Friedenskirche untermalt. Herzliche Einladung! 

Dann laden wir auch zum Feriengottesdienst ein. Wie immer am 1. Ferientag, 26. Juli, beginnt er um 19 Uhr als Abendgottesdienst mit dem Posaunenchor und diesmal mit Pfarrerin Nicole Gneiting.

Zuletzt ein Vorblick auf die Sommerferien und das interessante Ferienprogramm von Desiree Stanojevic: „An alle Tier- und Naturbegeisterten: Alle Kinder und Jugendlichen, die sich gerne in der Natur aufhalten und verschiedene Tiere (Pferde, Hunde, Hasen, Hühner, Schafe ...) kennenlernen möchten, sind bei uns richtig. Tiere versorgen, Pferde putzen und reiten, Basteln, Lager bauen, Krabbeltiere erkunden, Schnitzeljagd, auch gemeinsames Kochen. Da ist für jeden was dabei. Wer möchte kann auch ne Reitstunde auf den Roßbergpferden bekommen. Einfach nachfragen. Die Kurse laufen die ganzen Ferien über. Weitere Infos gibt´s direkt bei Desiree (0176/20533316).

Es grüßt  Peter Berner

Gottesdienste im Grünen auf dem Roßberg

     
Sonntag
Muttertag
13.05.2018
15.00 Uhr
 
Sonntag
Sommergottesdienst
24.06.2018
11.00 Uhr
 
Donnerstag
Gottesdienst zum Ferienbeginn
26.07.2018
19.00 Uhr
 

Termine

16.03.2018 ab 19:30 Uhr Mitgliederversammlung Gemeindesaal
Heilig-Kreuz-Kirche
13.10.2018 ab 15:00 Uhr Kirbefest mit Rübenschnitzen Rossberg
09.11.2018 ab 17:00 Uhr St. Martinsfest mit Laternenumzug Rossberg