Evang. Tagungsstätte Haus Bittenhalde

Die evangelische Tagungsstätte »Haus Bittenhalde«
ist das Haus der evangelischen Kirchenbezirke Balingen,
Sulz und Tuttlingen und liegt auf der Schwäbischen Alb.
In einer landschaftlich reizvollen Umgebung der Südwestalb,
auf 850 Meter Höhe.

 

Haus Bittenhalde

Kurzensteige 29

72469 Meßstetten-Tieringen

Tel.: 0 74 36 / 494
Fax: 0 74 36 / 85 97
infodontospamme@gowaway.haus-bittenhalde.de

www.haus-bittenhalde.de

Neuer Wind im Haus Bittenhalde

Seit Ende Februar darf ich Sie ganz herzlich als neue Leiterin der Evangelischen Tagungsstätte in Tieringen willkommen heißen. Mein Name ist Claudia Haasis, bin in Frommern aufgewachsen und nach meinem Konstanzer Studium der Verwaltungswissenschaft 1994 nach Frankreich gezogen. 15 Jahre lang an der Universität Avignon als Beauftragte für Internationale Beziehungen und stellvertretende Leiterin des Auslandsamts tätig, habe ich letztes Jahr eine Auszeit genommen, um an einem europäischen Projekt in Mazedonien mitzuwirken. Diese Zeit hat mich in meinem Willen gestärkt, beruflich etwas anderes zu wagen.

Ich freue mich auf eine gesegnete Zusammenarbeit und einen regen Austausch mit den verschiedenen Gemeinden der drei Kirchenbezirke Sulz, Tuttlingen und Balingen. Natürlich sind wir auch für kirchliche und soziale Einrichtungen außerhalb dieses Einzugsgebietes da, für Nachmittagsveranstaltungen und Tagesseminare bis hin zu ganzen Schulungswochen.
Auch Menschen, die mit uns ihr ganz besonderes Familienfest planen möchten, sind bei uns gut aufgehoben. Mein Vorgänger Thomas Mehlfeld möchte sich wieder verstärkt der diakonischen Arbeit im Tübinger Raum widmen.

Nach einer kurzen Übergabezeit und einer zweiwöchigen Hospitation in der Evangelischen Tagungsstätte Löwenstein bin ich nun mit Freude und  Schaffensdrang auf der Schwäbischen Alb, um Sie zusammen mit meinem motivierten Team und erfahrenen Referent*innen in „Zeiten jenseits des Alltäglichen“ zu entführen.

Zu unseren kommenden Highlights zählen unter anderem

  • das Kreativseminar Steinmetz-Werkstatt vom 6. bis 8. Juli. Toben Sie sich am Stein aus, auch ohne Vorkenntnisse!
  • das Meditative Tanzen im Sommer am Sonntag 8. Juli von 17.00 bis 21.00 Uhr, auch für Neueinsteiger*innen
  • unser Dauerbrenner: die Singfreizeit mit dem Chor „Le consort nouveau“ vom 29. Juli bis 5. August
  • wunderschönes Wandern und Zeichnen auf der Schwäbischen Alb vom 6. bis 10. August - auch Anfänger*innen sind herzlich willkommen!

Diese und noch viel mehr interessante Kurse finden Sie im Jahresprogramm „raum für begegnung“, das in Ihren Häusern ausliegt, oder im Internet unter www.haus-bittenhalde.de

Wir freuen uns auf Sie!
Claudia Haasis