Taufe

Tauftermine

In der Regel finden in unseren drei Kirchengemeinden jeweils einmal im Monat sonntags Taufen statt. Bitte erfragen Sie die Termine im jeweiligen Pfarramt.

 

Taufgespräch

Die Pfarrerin oder der Pfarrer vereinbaren dann ein Taufgespräch mit Ihnen. Es findet in der Regel im Haus der Eltern statt. Die Paten können daran teilnehmen. Bei diesem Gespräch können Sie alle Fragen zur Taufe Ihres Kindes besprechen.

Benötigt werden:

·  Geburtsurkunde „für religiöse Zwecke“ 

·  Familienstammbuch 

·  Patenbescheinigung, wenn die Paten von auswärts kommen

Fragen zur Vorbereitung

Paten

Es sollen mindestens zwei Paten bestellt werden. Das Patenamt ist ein Amt der Kirche. Die Paten sind Beauftragte der Kirche, auf Vorschlag der Eltern. Deshalb muss zumindest ein Pate evangelisch sein. Die anderen Paten können einer der Kirchen angehören, die Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) sind. Wer keiner Kirche angehört, kann das kirchliche Patenamt nicht übernehmen.

Gestaltung des Gottesdienstes

Sie oder Ihre Angehörigen können zur Gestaltung beitragen, indem Sie das Taufgebet oder die Schriftlesung zur Taufe lesen oder durch Liedwünsche.

Taufspruch

Sie dürfen als Eltern den Taufspruch für ihr Kind selbst auszusuchen. Vielleicht gibt es schon einen Spruch, der Ihnen etwas bedeutet oder den Sie ihrem Kind gerne mit auf den Lebensweg geben möchten. Vielleicht blättern Sie auch einfach einmal in der Bibel, dort werden Sie eine Fülle an Sprüchen finden. Eine Auswahl von Taufsprüchen gibt es unter anderem hier: www.taufspruch.de

Blumenschmuck

Wenn Sie einen besonderen Blumenschmuck möchten, dürfen Sie diesen gerne in die Kirche bringen. Bitte setzen Sie sich wegen Terminabsprachen mit dem Pfarramt oder der Mesnerin in Verbindung.

Fotografieren

Fotografieren während des Gottesdienstes würde die Feier stören, deshalb bitten wir Sie, darauf zu verzichten. Bedenken Sie auch, dass sich der oder die Fotografierende selbst um das Miterleben der wichtigsten Momente bringt. Filmaufnahmen von einem festen Standpunkt (Stativ) aus sind möglich. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es Gelegenheit, Erinnerungsfotos zu machen.

Antworten auf allgemeine Fragen zur Taufe finden Sie auch hier:

www.elk-wue.de/glauben/kirchliche-feiern/taufe

www.ekd.de/einsteiger/taufe.html

Pfarrämter    
Pfarrerin
Ilze Druviņa
Danneckerstr. 50
72458 Albstadt
Tel.: 07431/97336
Pfarrer
Walter Schwaiger
Schwarzwaldstr. 19
72458 Albstadt
Tel.: 07431/4774
Pfarrerin
Marlies Haist
Ostheimstr. 36
72458 Albstadt
Tel.: 07431/4709
Pfarrerin
Nicole Gneiting
Franz-Schubert-Str. 32
72458 Albstadt
Tel.: 07431/7633797