Die Kirche der Thomaskirchengemeinde

Die Thomaskirche

In der 1960/61 erbauten Thomaskirche trifft sich die Gemeinde der Oststadt zu Gottesdienst, Gespräch und Geselligkeit.

 

Thomas war unter den zwölf Jüngern derjenige, der den weitesten Weg zum Glauben hatte. Die nach ihm benannte Kirche will ein Ort sein, wo sich auch Skeptische, Zweifler, Fragende und an Christus und seiner Kirche unsicher gewordene dazugehörig fühlen können.

 

Ein liturgisches Abendgebet nach der Art von Taizé hat in der Thomaskirche seinen festen Platz.

 

Im Untergeschoss der Kirche finden sich zwei Gemeinderäume, in denen sich die verschiedenen Gruppen und Kreise zu ihren Aktivitäten treffen. Gelegentlich wird hier auch ein Gemeindeessen oder ein Gemeindefest veranstaltet.

 

Thomaskirche

Friedrich-List-Str. 37, 72458 Albstadt

 

mehr...

Unsere Mesnerin

Mesnerin Stefanie Buchner

Stefanie Buchner kümmert sich als Mesnerin um die Thomaskirche