Wir geben dem Sterben Würde und der Trauer Raum und Zeit.
Sich in einer schwierigen Situation Hilfe zu suchen ist ein guter Weg.
Wir laden Sie ein, sich über unsere Dienste, unsere Hilfen und die Ansprechpartner/Innen zu informieren.
Für Ihr Anliegen und Ihre Fragen sind wir gern für Sie da.

Termine können telefonisch während der Bürozeit oder über die tägliche Rufbereitschaft in Notfällen von 7.00 bis 20.00 Uhr vereinbart werden.

Sr. Regina Birk
Koordination

Spitalhof 10, 72458 Albstadt
Telefon: 07431-938514
Rufbereitschaft: 0151-50415292
hospizgruppedontospamme@gowaway.sozialstationalbstadt.de
www.hospizgruppe-albstadt.de

 

 

 

Neue Mitarbeiter für die ökumenische ambulante Hospizgruppe

„Ein Mensch soll nicht durch die Hand eines Menschen sterben, sondern an der Hand eines Menschen.“

Dieser Satz des ehemaligen Bundespräsidenten Horst Köhler umreißt die Aufgabe der Hospizarbeit: die letzten Wochen oder Monate im Leben eines Menschen so angenehm wie möglich zu gestalten und ihn, seinen Bedürfnissen entsprechend, zu begleiten.

Im April beginnt wieder ein 3-teiliger Ausbildungskurs, in dem theoretische und praktische Fertigkeiten und Fähigkeiten zur Begleitung von Schwerstkranken, Sterbenden und deren Angehörigen vermittelt werden.

Der Kurs besteht aus 14 bis 16 Seminar-Nachmittagen/-Abenden, immer dienstags, plus einer Praktikumsphase dazwischen. Er endet im November und wird am 1. Dezember mit einem Einsetzungs-Gottesdienst abgeschlossen. Die Fortbildung wird durchgeführt von Gisela Pullwitt (Pfarrerin am Krankenhaus in Ebingen und der Acura-Klinik in Truchtelfingen) und Regina Birk (Leiterin der Hospizgruppe), zusätzlich unterstützt durch Gastreferenten. Dieses Angebot wendet sich an Menschen, die bereit sind, sich mit Sterben und Tod auseinanderzusetzen, ihr eigenes Leben zu reflektieren und sich füreinander zu öffnen.

Der Informationsabend zum Kurs findet statt am Mittwoch, 28. Februar um 19.00 Uhr, Spitalhof 10, Albstadt-Ebingen.

Nähere Informationen zu den Kursinhalten und der späteren Begleitpraxis in der Hospizgruppe erhalten Sie bei Regina Birk, Tel. Büro (vormittags) 07431 938514, mobil: 0151-50415292.

Gisela Pullwitt / Regina Birk