Umsetzung unseres pädagogischen Profils

Unser pädagogisches Konzept basiert auf dem „Orientierungsplan für Bildung und Erziehung für die baden-württembergischen Kindergärten“.

Im Hinblick auf folgende 6 Bildungs- und Entwicklungsfelder wird das Kind in unserer KiTa ganzheitlich betrachtet und gefördert.

 

  • Sprache und Kommunikation
  • Körper
  • Sinne
  • Denken
  • Gefühl und Mitgefühl
  • Sinn, Werte und Religion

Inhalte der verschiedenen Bildungsbereiche werden im Alltag der KiTa vermittelt: im Spiel der Kinder, in themenbezogenen Projekten, durch die Raumgestaltung, durch das Materialangebot.

Eindrücke aus unserem Alltag:

Um den Kindern eine möglichst vielfältige und anregende Lernumgebung zu bieten, ist es uns wichtig, dass die Kinder die Möglichkeit haben, Erfahrungen in altersgleichen- und altersgemischten Gruppen zu machen. Deshalb arbeiten wir nach dem pädagogischen Konzept des offenen bespielbaren Hauses mit altershomogenen Stammgruppen:

So möchten wir die Kinder auf ihrem Weg zur eigenständigen, selbstverantwortlichen Persönlichkeit ein Stück weit begleiten und sie bestmöglich unterstützen.

 

Das Kind steht im Mittelpunkt unserer Arbeit.

„Gib den Kindern Wurzeln und verleih ihnen Flügel"

 

 

zurück...