Unsere Evangelischen Kindergärten und Kindertagesstätten

Eltern sind Leitwölfe

Einladung zum gemeinsamen Elternabend aller Kitas der Gesamtkirchengemeinde und für alle Interessierten.

15. Mai 2018 um 20.00 Uhr im Gemeindesaal Friedenskirche, Kientenstr.40, 72458 Albstadt

Eltern sind Leitwölfe – hat der jüngste Wolf das Sagen, verhungert das Rudel. Im Familiensystem gilt: Wer vorher da war, hat mehr zu sagen. Um sicher und gesund heranwachsen zu können, brauchen Kinder starke Eltern. Es ist in Kindern angelegt, sich am Vorbild der Eltern zu orientieren. Sehen Eltern ihre Kinder als Partner, so gehen sie davon aus, dass ihre Kinder seelisch und geistig auf gleicher Höhe mit Erwachsenen sind. Folge dieser Fehlannahme ist, dass Kinder und Jugendliche verwirrt und unsicher sind. Das Familiensystem steht auf dem Kopf.

In dem Vortrag möchte der Referent Eltern ermutigen, ihre Rolle voll und ganz einzunehmen und ihre Kinder kraftvoll auf das Leben vorzubereiten. Referent: Manfred Faden ist ursprünglich Lehrer (i. R.; 40 Jahre im Dienst) und zusätzlich Gewaltpräventionsberater. Zudem hat er eine therapeutische Zusatzausbildung in folgenden Bereichen: Transaktionsanalyse (TA), Gewaltfreie Kommunikation (GfK), Energetische Psychotherapie sowie Naturtherapie.

Die Kosten der Veranstaltung übernimmt die Gesamtkirchengemeinde Ebingen.

Veranstalter: Alle Evangelischen Kindertagesstätten der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Ebingen, unterstützt durch das Elternbildungsprogramm Elefant (Eltern erfahren Antworten) des Landkreises Sigmaringen.

Ansprechperson: Anja Fritschi, Telefon 07431 72333

Anmeldung beim Veranstalter ist bis spätestens 9. Mai erforderlich!