Gemeindedienst der Martinskirche

Der Gemeindedienst der Martinskirchengemeinde besteht aus etwa 60 ehrenamtlich tätigen Frauen und Männern.

Zu den Aufgaben des Gemeindedienstes gehört

 

  • das Austragen der jährlich 9-10 mal erscheinenden Gemeindebriefe (einschl. Sammlungsmaterial für Diakonie und „Brot für die Welt“) sowie
  • die Weihnachtsbriefe für Senioren
  • gelegentliche Geburtstags- und sonstige Besuche - nach Möglichkeiten und Bedarf

Zum Abholen der Gemeindebriefe wird dienstagabends eingeladen, ab- und zu zu einem bunten Programm, das durch gewisse Höhepunkte, wie z.B. Sommerfest oder Ausflug (im jährlichen Wechsel) oder durch die Adventsfeier bereichert wird.

Ansprechpartner für den Gemeindedienst ist das Pfarramt Martinskirche 1 Tel. 07431/4774