Roßberg e.V.

Die Evang. Gesamtkirchengemeinde ist Mitglied im Roßberg e.V., einem ökumenisch getragenen Verein, der zwischen Ebingen und Bitz einen Freizeit-Spielplatz unterhält.

Im Roßberghaus gibt es Bewirtung.

 

 

Geöffnet ist das Haus jeden Samstag von 14.00 bis 18.00 Uhr und jeden Sonntag von 11.00 bis 18.00 Uhr.
Mittwochs ist das Haus ab März von 14.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. In der Tagespresse erscheint ein Hinweis.

 

Vorsitzender: Günter Jeschonek
Tel. 07431/51110

www.rossberg-freizeitverein.de

Auf dieser homepage erhalten Sie Informationen mit Bildern vom Roßberg und das jeweilige Sonntags-Menü ist abrufbar.

Der Verein und die Verantwortlichen freuen sich über „Bereitwillige“ für die Hausdienste.

Vom Roßberg

Während ich diese Zeilen schreibe, kleidet der Winter das Land in eine weiße Decke und treibt die Kälte in die Höhe. Endlich ist der Winter richtig angekommen!  Ich aber denke jetzt weit voraus in die Monate April und Mai und sehe in Gedanken das Land grünen und blühen. Und auch darauf  freue ich mich sehr. Vom April sagt man zwar im Blick auf das Wetter: "April, April, der weiß nicht, was er will." Aber diesmal ist es bestimmt anders. Denn er beginnt an seinem ersten Tag mit dem großen, blühenden Fest: Ostern!

Und dazu grüße ich Sie mit der frohen Botschaft:

"Wir wollen alle fröhlich sein
in dieser österlichen Zeit;
denn unser Heil hat Gott bereit.
Es ist erstanden Jesus Christ,
der an dem Kreuz gestorben ist,
dem sei Lob, Ehr zu aller Frist.
Es singt der ganze Erdenkreis
dem Gottessohne Lob und Preis,
der uns erkauft das Paradeis.
Halleluja."

(EG 100)

Vielleicht fällt Ihnen auf, dass ich heute Roßberg anders schreibe. Bisher schrieb ich ihn immer mit ss und dachte, so müsse es nach der neuen Rechtschreibung sein. Aber ich wurde eines Besseren belehrt:  Roßberg ist ein Name, und bei Namen bleibt die althergebrachte Schreibweise: Scharf-Es. Also Roßberg.

Mit Einzug des Frühlings wird nicht nur im Haus, sondern auch im Tierbereich Frühjahrsputz gehalten. Die Ställe werden gründlich gereinigt, die Koppeln erneuert, und auch die Tiere werden eine spezielle Reinigung erfahren: Der Tierzahnarzt wird die Gebisse der Pferde überprüfen, und ihre Innereien werden einer Wurmkur unterzogen. Und auf dem Spielgelände wird es für die Kinder eine besondere Überraschung geben:  Die neue große Holzbahn. Fast hätte ich Eisenbahn gesagt. Aber sie ist ja aus Holz.

Zum Schluss nochmal die Erinnerung: An den beiden ersten Apriltagen ist das Haus noch geschlossen (Ostersonntag und –montag), aber ab Mittwoch, 4. April, sind seine Türen wieder weit für Sie geöffnet, und es freut sich auf Ihren Besuch.

Da muss ich noch einen Appell an unsere Mitglieder und Freunde richten: Wir haben in beiden Monaten einige Sonntagsdienste noch nicht besetzt. Und wir bitten herzlich um Ihre Mitarbeit. Dann laden wir speziell ein zum ersten ökumenischen Gottesdienst im Grünen am Muttertag-Sonntag, 13. Mai, um 15 Uhr. Mit Herrn Vincenzo D`Avanzo zusammen werde ich den geistlichen Teil gestalten, und das SaxEnsemble des Städtischen Orchesters wird uns mit flotter Musik begleiten.

Peter Berner

Gottesdienste im Grünen auf dem Roßberg

     
Sonntag
Muttertag
13.05.2018
15.00 Uhr
 
Sonntag
Sommergottesdienst
01.07.2018
11.00 Uhr
 
Donnerstag
Gottesdienst zum Ferienbeginn
26.07.2018
19.00 Uhr
 

Termine

16.03.2018 ab 19:30 Uhr Mitgliederversammlung Gemeindesaal
Heilig-Kreuz-Kirche
13.10.2018 ab 15:00 Uhr Kirbefest mit Rübenschnitzen Rossberg
09.11.2018 ab 17:00 Uhr St. Martinsfest mit Laternenumzug Rossberg